Datum: | Autor: Aktuelles, Allgemein Tags: ,

Was ist was? VDI, Managed VDI und DaaS

In der IT-Welt schwirrt es nur so vor Fachbegriffen. Damit der Überblick nicht verloren geht, ist es wichtig, die genaue Bedeutung dieser Begriffe zu klären.

VDI – Virtual Desktop Infrastructure

VDI bedeutet, dass jeder Desktoparbeitsplatz zentral über ein Rechenzentrum virtualisiert wird; der Nutzer bezieht seine individuell angepasste Betriebssysteminstanz über ein Netzwerk. Bekannt ist VDI seit etwa 2005 und es bietet den Unternehmen viele Vorteile, wie z.B. eine einfachere Administration, eine Senkung der Betriebskosten sowie eine Erhöhung der Datensicherheit

(mehr …)

Samsung als Taschenrechner

Früher oder später benötigen die meisten Schüler einen grafikfähigen Taschenrechner. Samsung bietet jetzt mit einer App eine Alternative an.

Die Taschenrechner-App GTR easy wurde von der Verlagsgruppe Westermann entwickelt und ist zunächst für die Tablets Galaxy Tab 3 7.0 Lite und Galaxy Tab 4 erhältlich. Die App bietet alle Funktionen eines grafikfähigen Taschenrechners und die Tablets bieten den Vorteil, dass sie vielfältiger einsetzbar sind, als ein reiner Taschenrechner.

Bildquelle: Samsung

Bildquelle: Samsung

(mehr …)

Lenovo goes Cinema

Mit Dragon Nest: Rise of the Black Dragon kommt dieses Jahr Chinas teuerster 3D-Animationsfilm in die Kinos. Produziert wurde der Film auf Workstations von Lenovo.

In Dragon Nest: Rise of the Black Dragon macht sich eine Gruppe aus Menschen und Elben auf, um ihr Land Altera vor dem schwarzen Drachen zu beschützen. Am Ende liegt ihr Schicksal in den Händen des jungen Kriegers Lambert…

(mehr …)

Big Data in Unternehmen

Das Thema Big Data begegnet uns tagtäglich in den Medien. Doch welche Rolle spielt Big Data eigentlich in Unternehmen?

Big Data bezeichnet in erster Linie eine Datenmenge, die zu groß ist, um mit klassischen Methoden ausgewertet zu werden. Parallel werden unter dem Begriff aber auch alle Technologien zusammengefasst, die zum Sammeln und Auswerten dieser großen Datenmengen verwendet werden. Auch die in Unternehmen vorhandene Datenmenge wird immer größer. Laut einer Studie der IDC aus 2011 verdoppelt sich das Datenvolumen alle zwei Jahre.

(mehr …)

Systemüberwachung auf Desktop-PCs

Die Systemüberwachung steht für jeden Administrator ganz oben auf der Agenda. Doch hin und wieder kann es sinnvoll sein, wenn auch der Anwender über die Möglichkeit zum System-Check verfügt.

Das Desktop-Monitoring beantwortet dem Administrator verschiedene Fragen: Wie ist die Leistung des PCs im laufenden Betrieb? Wie sieht die aktuelle Auslastung aus? Welche Ressourcen stecken in der Hardware? Die Computerwoche stellt jetzt Tools vor, die diese Fragen ergänzend zum Taskmanager und zu Ereignisprotokollen beantworten.

(mehr …)

4K und der ThinkVision Pro 2840M

In einem Blog-Artikel aus letztem Monat stellt Lenovo seinen ThinkVision-Monitor Pro 2840M vor und geht auf die wichtigsten Fragen zum Thema 4K ein.

Nachdem 4K schon seit einiger Zeit ein Thema auf den großen Messen ist, kommt es langsam auch beim Endverbraucher an. Die 4K-Geräte kommen nach und nach in einer erschwinglichen Preisklasse an und es wird immer mehr Inhalt in 4K produziert.

Lenovo_Logo_FOR_THOSE_WHO_DO (mehr …)

Datum: | Autor: Aktuelles, Allgemein Tags: ,

Lenovos Netzwerk für Schüler

Gemeinsam mit der National Academy Foundation (NAF) hat Lenovo jetzt ein Netzwerk für die Entwicklung von mobilen Apps an Schulen gegründet.

Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt in 2012, in dessen Rahmen die Schüler von fünf NAF IT Akademien Apps entwickelt haben, sollen jetzt mehr Schulen und damit mehr Schüler angesprochen werden.

(mehr …)